• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Auf Leihbasis News

Es ist fix: Gregor Kobel wechselt nach Stuttgart

Der Schweizer Nationalkeeper Gregor Kobel wechselt auf Leihbasis von Hoffenheim zum VfB Stuttgart.

Der 21-Jährige ist bei den Schwaben, die aus der 1. in die 2. Bundesliga abgestiegen sind, als Nummer 1 vorgesehen, wobei er sich mit Fabian Bredlow, der vor wenigen Tagen aus Nürnberg nach Stuttgart gewechselt war, messen muss. Kobel verbrachte das letzte Halbjahr auf Leihbasis beim FC Augsburg und konnte da durchaus überzeugen.

Um die einjährige Leihe zu ermöglichen, hat der frühere GC-Keeper seinen Vertrag bei Hoffenheim zunächst über diese Saison hinaus verlängert.

“Ich freue mich, dass der Wechsel zum VfB Stuttgart geklappt hat, denn ich sehe hier die besten Möglichkeiten, mich weiterzuentwickeln. Der VfB ist ein grosser, traditionsreicher Verein, der für diese Saison das klare Ziel formuliert hat, den Aufstieg in die Bundesliga zu schaffen. Ich werde alles dafür geben, dass wir dieses Ziel erreichen”, wird Kobel in einer Vereinsmitteilung zitiert.

Laut “kicker” verfügt Stuttgart über eine Kaufoption nach der Leihe – Hoffenheim seinerseits auf eine Rückkaufoption.

  psc       24 Juni, 2019 16:15
CLOSE