4-4-2
Kelechi Iheanacho News

Hoffenheim: Gespräche mit ManCity-Stürmer

Die TSG Hoffenheim ist am nigerianischen Stürmer Kelechi Iheanacho von Manchester City interessiert. Jetzt dürfen die Kraichgauer Gespräche mit dem Youngster führen.

Nigerianischen Medienberichten zufolge haben die Klubbosse der Citizens dies zugelassen. Der 20-Jährige muss beim englischen Topklub derzeit klar hinter Sergio Agüero und Gabriel Jesus anstehen. Dass sich im Hinblick auf die nächste Saison daran etwas ändern würde, ist unwahrscheinlich. Deshalb rückt ein Transfer von Iheanacho in den Bereich des Möglichen.

Neben Hoffenheim soll sich auch Leverkusen mit dem Jung-Nationalspieler, der im Dress der Super Eagles in acht Einsätzen bereits fünf Mal getroffen hat. Vertraglich ist er bis 2021 an ManCity gebunden. Ein Leihgeschäft ist möglich.

  psc       4 Mai, 2017 15:46
CLOSE