• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bundesliga-Rückkehr News

Hoffenheim schnappt sich Havard Nordtveit

Nach nur einem Jahr in der Premier League kehrt Havard Nordtveit wieder in die Bundesliga zurück: Der 26-jährige Norweger hat bei der TSG 1899 Hoffenheim einen Vertrag bis 2022 unterzeichnet.

Der Defensivspezialist hat bei West Ham United ein schwieriges Jahr mit nur 16 Ligaeinsätzen durchlebt. Nun kehrt er in die Bundesliga zurück, wo er bis im letzten Sommer für Borussia Mönchengladbach spielte. Sein neuer Verein heisst Hoffenheim, die Ablöse soll gut 2 Mio. Euro betragen. Bei seinem neuen Klub ist Nordtveit die Rolle als Nachfolger von Sebastian Rudy zugeteilt, der die Kraichgauer in Richtung Bayern München verlassen hatte.

“Durch meine Jahre in Mönchengladbach kenne ich die Bundesliga natürlich bestens und bin sicher, die Akzente setzen zu können, die man sich bei der TSG von mir erwartet”, sagt Nordtveit. Hoffenheims Sportdirektor Alexander Rosen arbeitete bereits mehrere Monaten am Transfer, der “für uns weit mehr ist als eine blosse sportliche Verstärkung. Havard ist auch außerhalb des Platzes eine echte Persönlichkeit. Ohne seine Bereitschaft finanzielle Abstriche zu machen, wäre dieser Transfer für uns niemals realisierbar gewesen.”

  psc       20 Juni, 2017 16:21
CLOSE