• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Erfolgreicher Medizincheck News

Kobel unmittelbar vor Unterschrift beim VfB Stuttgart

Der Transfer von Gregor Kobel zum VfB Stuttgart steht kurz vor dem Abschluss. Der Schweizer Goalie hat bereits den Medizincheck erfolgreich durchlaufen – lediglich die letzten Details mit Hoffenheim sind zu klären.

Gregor Kobel scheint einen neuen Verein gefunden zu haben. Der 21-jährige Schweizer, der vergangene Saison von der TSG 1899 Hoffenheim an den FC Augsburg verliehen war und dort gute Leistungen zeigte, steht vor einer Unterschrift beim VfB Stuttgart.

Der VfB, der nach den Relegationsspiele gegen Union Berlin den Gang in die zweite Liga antreten muss, sucht nach dem Abgang von Ron-Robert Zieler in Richtung Hannover 96, einen Nachfolger für die Goalieposition.

Laut dem “Kicker” haben die Schwaben den Ideal-Kandidaten dafür in Kobel gefunden. Der Hoffenheim-Goalie hat in Stuttgart bereits den obligatorischen Medizincheck gemeistert, letztere Details gebe es noch zu klären.

Kobel soll demnach seinen Vertrag in Hoffenheim um ein weiteres Jahr bis 2021 verlängern. Die Stuttgarter besitzen im Anschluss an die Leihe eine Kaufoption, um Kobel fest verpflichten zu können. Jedoch hält sich die TSG eine Option offen, da über eine Rückkaufoption aktuell noch verhandelt wird.

  adk       23 Juni, 2019 17:04
CLOSE