• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Unterschrift erfolgt News

Fix: Munas Dabbur wechselt in die Bundesliga

Der frühere GC-Stürmer Munas Dabbur verlässt den FC Sevilla nach nur einem halben Jahr und unterschreibt bei Bundesligist TSG Hoffenheim.

Wie die Kraichgauer am Dienstag mitteilen, erhält der israelische Torjäger einen Vertrag bis Juni 2021. “Munas Dabbur ist ein klasse Stürmer – agil, reaktionsschnell, mit präzisem Timing, guter Technik und gefährlichem Abschluss”, erklärt Hoffenheims Sportdirektor Alexander Rosen und führt aus. “Darüber hinaus ist er ein starker Typ und spricht hervorragend deutsch, was eine schnelle Integration sicher erleichtern wird.” Die Ablöse soll 12 Mio. Euro betragen.

Dabbur spielte von 2014 bis 2016 und noch einmal im Frühling 2017 bei den Grasshoppers in der Schweiz. Danach bzw. dazwischen schnürte er seine Schuhe für Red Bull Salzburg. Im vergangenen Sommer folgte schliesslich ein Wechsel nach Spanien zum FC Sevilla. Dort konnte sich der 27-Jährige aber nicht durchsetzen und kam nur zu neun Pflichtspielen (3 Tore).

Hoffenheim setzte sich im Werben unter anderem gegen Dabburs Ex-Klub aus Salzburg und gegen Girondins Bordeaux durch.

https://twitter.com/tsghoffenheim/status/1214532804576460800

  psc       7 Januar, 2020 14:02
CLOSE