• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Glück im Unglück News

Zuber zur Saisonvorbereitung wieder fit

Gute Nachrichten für Steven Zuber nach seinem Schädelbasisbruch, den er bei einem Zusammenprall mit Fabian Schär im Training letzte Woche erlitten hat: Der 24-Jährige kann nach Aussage von Hoffenheims Teamarzt Ralph Kern damit rechnen, zur Vorbereitung der neuen Saison wieder fit zu sein: “Bei einem Schädelbasisbruch tritt normalerweise Gehirnflüssigkeit aus, z. B. durch die Nase. Das war auch bei Steven so. Das muss so schnell wie möglich gestoppt werden. Bei Steven hat es glücklicherweise von selbst aufgehört. Wichtig auch: Am Kopf war nichts verschoben.”

Kern weiter: “Natürlich muss man unverzüglich abklären, ob das Gehirn etwas abbekommen hat? Das ist aber nicht so, von daher eher vergleichbar mit einem Knochenbruch etwa an Arm oder Bein. Das dauert sechs bis 12 Wochen, bis alles komplett verheilt ist.”

Zuber kann schon bald wieder mit Training beginnen, muss sich zunächst aber noch etwas schonen: “Er soll sich jetzt auf jeden Fall erst mal schonen. Er kann sich bewegen, sollte halt eben keine riesigen Spaziergänge oder noch grössere Anstrengungen machen.”

  psc       3 Mai, 2016 09:57
CLOSE