4-4-2
Premier League als Antreiber News

Idee nimmt Fahrt auf: Europäisches All-Star-Spiel soll kommen

Die Premier League will offenbar ein jährliches All-Star Game mit den besten Spielern in Europa organisieren.

Dabei sollen nicht nur die Akteure von Klubs auf der Insel mittun, sondern auch Stars aus der Bundesliga, der Serie A und der spanischen La Liga, wie die «Times» berichtet. Auch die Ligue 1-Profis könnten berücksichtigt werden. In den nordamerikanischen Ligen sind solche All-Star-Spiele bereits Alltag, in Europa kennt man sie bisher kaum. Vor allem Chelsea-Besitzer Todd Boehly soll Feuer und Flamme dafür sein und die Idee auch auf das Parkett gebracht haben.

Liverpool-Coach Jürgen Klopp lachte angesichts des bereits überfrachteten Spielkalenders eher darüber. Auch ein anderes Problem sieht er: «Ich bin nicht sicher, ob die Spieler von ManUtd, Liverpool, ManCity und Everton zusammenspielen wollen. Das ist ja keine Nationalmannschaft.»

  psc       30 September, 2022 12:54
CLOSE