4-4-2
Fauxpas nach dem Spiel News

Lothar Matthäus motzt live auf Sky und Zuschauer hören mit

Lothar Matthäus fühlte sich nach dem Bundesligaspiel von Borussia Dortmund von seinen Kollegen im Stich gelassen und motzte diesbezüglich bei “Sky”. Blöd nur, dass man bereits auf Sendung war und alle Zuschauer live mithören konnten.

Bei der Nachberichterstattung des Bundesligaspiels zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FSV Mainz 05 ist dem TV-Sender “Sky” ein Fauxpas unterlaufen. Während man noch live auf Sendung war, war “Sky”-Experte Lothar Matthäus klar und deutlich beim Motzen zu hören.

Zwar ist der ehemalige Weltklassespieler noch nicht nicht zu sehen, da der Sender noch Jubel-Gesänge der Dortmunder Fans für den Schweizer Torwart Roman Bürki eingespielt hatte, zu hören ist Matthäus dennoch.

Er motzt live: “Ich hab hier gar keine Daten. Dann macht eure Sachen doch alleine, wenn ihr mich so im Stich lasst.”

  adk       14 April, 2019 10:43
CLOSE