• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Marokkaner wechselt bald News

Mainz 05 krallt sich Aymen Barkok von Frankfurt

Mittelfelprofi Aymen Barkok spielt bei Eintracht Frankfurt in dieser Saison nur noch eine kleine Nebenrolle. Lange wird er nicht mehr für die Hessen spielen.

Wie die “Bild” berichtet, schnappt sich Ligakonkurrent Mainz 05 den marokkanischen Nationalspieler, der zurzeit noch am Afrika Cup beschäftigt ist. Möglicherweise noch bis Ende dieses Transferfensters oder sonst spätestens im kommenden Sommer wird Barkok demnach nach Mainz wechseln. Spieler und Klub sollen sich bereits einig sein. Auf den Spielmacher wartet beim Klub des Schweizer Nationalspielers Silvan Widmer ein langfristiger Vertrag.

Mainz lieh in der vergangenen Saison bereits die Frankfurter Dominik Kohr (27) und Danny da Costa (28) aus und schaffte dank einer ganz starken Rückrunde den Klassenerhalt. Auch an Stürmer Ragnar Ache (23) bekundet der Verein Interesse.

  psc       27 Januar, 2022 18:53
CLOSE