4-4-2
Stürmer aus Braunschweig News

Mainz verpflichtet Holtmann

Bundesligist Mainz 05 hat den Stürmer Gerrit Holtmann von Eintracht Braunschweig verpflichtet. Der Offensivspieler erhält am Bruchweg einen Vierjahresvertrag bis 2020.

Holtmann, der in der Jugend im Nachwuchsleistungszentrum des SV Werder Bremen ausgebildet worden ist, hat in der abgelaufenen Saison bei Eintracht Braunschweig starke Leistungen erbracht und dabei in 32 Pflichtspielen für die Braunschweiger Profi-Elf sechs Tore erzielt und fünf vorbereitet. Der 21-jährige Linksfuß ist zudem bereits in fünf Partien für die U20-Nationalmannschaft aufgelaufen. Neben Christian Clemens und Jhon Córdoba ist Holtmann nun die dritte fixe Verstärkung für die 05-Offensive in der neuen Saison. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

„Gerrit Holtmann ist vom Typ her ideal für Mainz 05. Er ist jung, hungrig passt mit seiner Dynamik und seiner unbekümmerten Spielweise hervorragend in unserer Spielsystem. Mit seiner Schnelligkeit und seinem geradlinigen Umschaltspiel wird er unsere Offensive befeuern“, so 05-Cheftrainer Martin Schmidt.

  psc       7 Juni, 2016 16:17
CLOSE