• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Noch kein Angebot News

Wegen Gbamin: Everton führt Gespräche

Jean-Philippe Gbamin ist vor allen Dingen in der englischen Premier League ein gefragter Spieler. Das ist auch dem FC Everton nicht verborgen geblieben.

Mainz 05 freundet sich langsam damit an, schon bald ohne Jean-Philippe Gbamin auskommen zu müssen. Der kleine Klub aus der Bundesliga kann schlicht nicht mithalten mit den Millionen an Euros, die dem 23 Jahre alten Mittelfeldspieler offeriert werden.

Der FC Everton befindet sich laut “Express” in Gesprächen wegen eins Transfers. Rund 34 Millionen Euro wären als Ablöse fällig, für die Mainzer absoluter Rekord. Für Abdou Diallo kassierten die 05er im vorigen Sommer 28 Millionen.

Konkret ist es bei Gbamin aber noch nicht geworden. “Es gab und gibt aktuell keinen Kontakt zwischen dem FC Everton und uns. Noch nicht mal in Form einer Anfrage”, erklärte 05-Sportvorstand Rouven Schröder bei der “Allgemeinen Zeitung”. Allerdings: Ob es Kontakt zwischen dem Spieler und dem Klub gegeben hat, könne der Manager nicht sagen.

Fakt ist: Neben einigen Anfragen liegt den Mainzern nach wie vor kein schriftliches Angebot für Gbamin vor. Schröder betonte jedoch: “Es ist deutlich Bewegung und Schwung drin. Zum Teil sind die Zahlen auch schon ausgetauscht.”

  aoe       27 Juli, 2019 11:57
CLOSE