• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schweizer Legionäre News

Zuber erzielt zweites Saisontor, Frey vergibt

Im den beiden höchsten deutschen Fussballligen war auch heute wieder einiges los. Hier gibt es wie gewohnt die Übersicht zu den Leistungen der Legionäre.

Arminia Bielefeld – 1. FC Nürnberg 1:1 (1:1)

Das wärs doch gewesen! Michael Frey kam auf der Alm in den letzten 20 Minuten aufs Feld, seinen Stammplatz ist der Schweizer Angreifer inzwischen los. In der hektischen Schlussphase war er dem Siegtreffer nahe, eine scharfe Hereingabe landete auf Freys Oberschenkel. Der Ball war sogar ein Stück hinter der Linie, aber nicht mit vollem Umfang – der Arminia-Goalie konnte am Ende retten.

Eintracht Frankfurt – Mainz 05 0:2 (0:1)

Mainz landet einen Bigpoint im Kampf gegen den Abstieg – und das gerade im Derby gegen Frankfurt. Die beiden Legionäre, die in dieser Partie zum Einsatz hätten kommen können, kamen beide von der Bank. Djibril Sow hatte in seinen wenigen Minuten gerade mal sieben Pässe gespielt. Landsmann Edimilson Fernandes auf Mainzer Seite hatte ebenso viele Ballaktionen – und spielte davon noch drei Fehlpässe.

Fortuna Düsseldorf – 1899 Hoffenheim 2:2 (1:1)

Steven Zuber gab in dieser Partie genau einen Schuss aufs gegnerische Tor ab; und der sass dann auch noch haargenau. Sein Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 der Hoffenheimer (hier im VIDEO) nützte letztlich allerdings nichts. Die TSG agierte übrigens seit der 9. Minute in Unterzahl. Zuber war ansonsten kaum an offensiven Aktionen beteiligt, nach einer Stunde wurde er ausgewechselt.

  aoe       6 Juni, 2020 17:34
CLOSE