4-4-2
VfB-Trainer fehlt gesperrt News

Matarazzo heute auf der Couch

Wenn der VfB Stuttgart heute Samstagnachmittag auf den FC Schalke 04 trifft, wird Cheftrainer Pellegrino Matarazzo an der Seitenlinie fehlen. Nach seiner Gelb-Roten Karte in Köln, muss Matarazzo ein Spiel pausieren.

Aufgrund seines Fehlens, betont der Übungsleiter vor dem Spiel sein Vertrauen in das Trainerteam des VfB: „Ich hab volles Vertrauen, dass mein Trainerteam das hervorragend meistern wird. Wir haben uns gemeinsam auf unterschiedliche Optionen vorbereitet, jeder hat seine Rolle und seinen Verantwortungsbereich, um seine Stärken optimal einsetzen zu können“.

Ob gegen Schalke auch schon Neuzugang Serhou Guirassy im Kader stehen wird, scheint laut Aussagen von Pellegrino Matarazzo durchaus möglich: „Serhou verfügt über ein hervorragendes Kopfballspiel und kann Bälle festmachen. Er ist eine Option für den Kader gegen Schalke 04“.

  soe       3 September, 2022 09:27
CLOSE