• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bleibt wohl in Leipzig News

Entscheidung um Dayot Upamecano gefallen

Die Entscheidung um die Zukunft von Leipzigs französischem Verteidiger Dayot Upamecano scheint gefallen.

Wie Geschäftsführer Oliver Mintzlaff im “kicker” betont, deutet vieles auf einen Verbleib des 21-jährigen Innenverteidigers hin. “Ich gehe davon aus, dass er auch in der nächsten Saison bei uns spielt. Wir sind in guten Gesprächen, eine Lösung zu finden, um einen ablösefreien Wechsel im nächsten Jahr zu verhindern”, teilt er mit und ergänzt: “Das hat bei Timo Werner geklappt, und ich gehe davon aus, dass wir auch bei Dayot unsere Hausaufgaben machen werden.” Mit anderen Worten: Upamecano könnte seinen bis 2021 gültigen Kontrakt bei RB samt Ausstiegsklausel, die bei 60 Mio. Euro liegt, verlängern!

Vor allem Arsenal soll grosses Interesse am Abwehrspieler zeigen. Allerdings scheinen die Gunners die notwendigen Mittel in der Coronakrise nicht aufbringen zu können oder zu wollen.

  psc       6 Juli, 2020 10:15
CLOSE