• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Fürth News

Fix: Leipzig-Jungstar Sidney Raebiger wechselt in die 2. Bundesliga

Der 17-jährige Mittelfeldspieler Sidney Raebiger verlässt RB Leipzig und schliesst sich wie angekündigt der Spielvereinigung Greuther Fürth an.

Die Kleeblätter bestätigen die Ankunft des Youngsters am Montagabend. Raebiger unterschreibt bei seinem neuen Klub einen Vertrag bis 2025. In Fürth will er sich sofort im Erwachsenenfussball etablieren, etwas, das in Leipzig wohl aufgrund der grossen Konkurrenz noch etwas länger gedauert hätte. “Sidney trainierte in Leipzig schon eineinhalb Jahre bei den Profis mit, kennt also das Trainingsniveau im Herrenbereich. Er ist der drittjüngste Bundesligaspieler aller Zeiten und will bei uns nun seine Entwicklung weiter vorantreiben und wir werden ihn dabei tatkräftig unterstützen”, sagt Fürths Geschäftsführer Rachid Azzouzi.

Raebiger freut sich auf seinen neuen Verein: “Die Fürther Verantwortlichen haben sich sehr intensiv um mich bemüht und ich bin überzeugt, dass der Wechsel zum Kleeblatt die richtige Entscheidung für mich ist. Ich freue mich darauf, heute Abend zur Mannschaft zu stoßen und dann alle kennenzulernen”, sagt Raebiger, der sich noch am Montag auf den Weg ins Fürther Trainingslager nach Saalfelden gemacht hat.

https://twitter.com/kleeblattfuerth/status/1538900470562971648

  psc       20 Juni, 2022 17:51
CLOSE