• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wegen Corona-Krise News

Kehrtwende bei Timo Werner – Verbleib in Leipzig?

Die Corona-Krise könnte dazu führen, dass der deutsche Nationalstürmer Timo Werner mindestens eine weitere Saison bei RB Leipzig spielt.

Der 24-Jährige verlängerte seinen Kontrakt bei RB im vergangenen Sommer bis 2023. Allerdings liess er sich eine grosse Türe für einen vorzeitigen Abgang offen – in Form einer Ausstiegsklausel, die bei 55 bis 60 Mio. Euro liegen soll. Vor der Corona-Epidemie wäre dieser Betrag wohl von einigen Klubs locker gestemmt worden – vor allem aus England. Doch nun ist alles anders wie Leipzigs Sportdirektor Markus Krösche gegenüber “Sport 1” sagt: “England hat die gleichen Probleme wie wir. Sich darauf zu verlassen, dass die Uhren dort anders laufen, nur weil sie Investoren haben, ist falsch. Investoren haben auch wirtschaftliche Zwänge. Die Krise betrifft nicht nur eine Branche, sondern hat weltweite Auswirkungen.”

Derzeit ist vieles unklar. Vor allem das Ausmass der Krise ist noch nicht abschätzbar. Davon wird abhängen, ob ein Werner-Transfer im Sommer doch noch zur Option werden könnte oder nicht.

  psc       23 März, 2020 09:51
CLOSE