• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bis 2026 News

Ohne ein einziges Spiel: Szoboszlai erhält in Leipzig neuen Vertrag

Dominik Szoboszlai wechselte zu Beginn dieses Jahres von Red Bull Salzburg zu RB Leipzig. Wegen einer gravierenden Adduktorenverletzung hat er für seinen neuen Klub noch kein Spiel bestreiten können. Dennoch verlängert er seinen Vertrag bereits.

Der ungarische Nationalspieler verlängert sein bis 2025 gültiges Arbeitspapier um ein weiteres Jahr bis 2026 ausdehnen. Damit will er signalisieren, dass er voll und ganz an das Projekt RB glaubt. Umgekehrt plant auch der Bundesligist langfristig mit Szoboszlai und schenkt diesem grosses Vertrauen. Ab der neuen Saison soll der Mittelfeldspieler voll durchstarten.

“Natürlich habe ich mir das erste halbe Jahr bei RB Leipzig anders vorgestellt. Ziel war es, dass ich dem Team im Laufe der Rückrunde noch auf dem Platz helfen kann, was leider nicht geklappt hat. Die Verletzung ist nun aber auskuriert; ich werde nun zur neuen Saison voll angreifen können und brenne auf die kommende Spielzeit. Ich habe im Verein vom ersten Tag an totale Rückendeckung, volles Vertrauen und maximale Unterstützung in dieser schwierigen Phase gespürt. Die vorzeitige Verlängerung in dieser schwierigen Phase ist ein weiteres starkes Zeichen und unterstreicht, dass wir gemeinsam langfristig etwas bewegen und erfolgreich sein möchten”, kommentier Szoboszlai die Verlängerung.

  psc       19 Mai, 2021 15:17
CLOSE