• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neuer Kontrakt News

RB Leipzig will bei Josko Gvardiol das «Modell Nkunku» anwenden

Der kroatische Abwehrspieler Josko Gvardiol von RB Leipzig weckt grosse Begehrlichkeiten. Unter anderem sollen Manchester City und Chelsea an ihm dran sein. Die Leipzig-Verantwortlichen streben aber sogar eine Vertragsverlängerung an.

Dabei wollen die RB-Boss das «Modell Nkunku» anwenden: Gvardiol soll seinen bis 2026 gültigen Kontrakt laut «Bild» noch einmal verlängern und eine deutliche Gehaltserhöhung bekommen. Im Zuge dessen würde auch eine Ausstiegsklausel eingebaut, die ab nächstem oder übernächstem Jahr greift. Schmackhaft gemacht wird der neue Kontrakt vor allem mit der massiven Steigerung des Salärs, das von 2 auf 7 Mio. Euro pro Jahr erhöht werden kann. Dem 20-jährigen Abwehrspieler wird tatsächlich eine ähnliche Wichtigkeit für die Mannschaft eingeräumt wie Topskorer Nkunku.

  psc       5 August, 2022 10:19
CLOSE