• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Im Sommer News

Endlich: Mvogo erhält grünes Licht für Wechsel

Bei RB Leipzig ist dem Schweizer Nationalgoalie Yvon Mvogo der Weg zu regelmässigen Einsätzen durch seinen starken Konkurrenten Peter Gulacsi versperrt. Jetzt öffnen sich für den 24-Jährigen endlich Perspektiven.

Bislang hat sein Verein einen Wechsel des früheren YB-Goalies stets verhindert. Das ändert sich nun im Sommer. Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick bestätigt in der “Bild”, dass Mvogo gehen darf – wenn auch nur auf Leihbasis: “Ich kann nachvollziehen, dass Yvon, auch im Sinne seiner Nationalmannschafts-Karriere, spielen möchte. Wenn er bei einem richtig guten Verein Spielzeit bekommen kann, würden wir ihn möglicherweise ausleihen. Verkaufen möchte ich ihn nicht, weil ich weiterhin glaube, dass er bei uns mal die Nummer 1 werden kann. Mittel- und langfristig plane ich weiterhin mit ihm, und ich würde den Transfer rückblickend auch immer wieder machen.”

Mvogo steht in Leipzig bis 2021 unter Vertrag. In dieser Saison bestritt er gerade mal sieben Einsätze, sechs in der Europa League und einen in der Bundesliga. Dazu durfte er viermal in der Europa League-Qualifikation ran. Bereits in der letzten Saison musste er sich mit einer Reservistenrolle zufrieden geben.

  psc       13 März, 2019 09:15
CLOSE