4-4-2
Ehemaliger Schalker nach Wien News

Büskens wird neuer Rapid-Trainer

Mike Büskens wird neuer Trainer des SK Rapid Wien. Nach der einvernehmlichen Trennung vom langjährigen Trainer Zoran Barisic am Montag Abend kann der SK Rapid Wien bereits einen Tag später den Nachfolger bekannt geben: Ab sofort nimmt Mike Büskens auf der Trainerbank Platz und erhält einen Vertrag für die kommende Saison mit Option auf Verlängerung.

Der bei Fortuna Düsseldorf aufgewachsene Deutsche verbrachte die erfolgreichste Zeit seiner Karriere bei Schalke 04. Der 48-Jährige sammelte als Co-Trainer auf Schalke sowie als Trainer in Fürth und Fortuna Düsseldorf Erfahrung.

Büskens blickt durchaus euphorisch auf die vor ihm liegende Hreausforderung: “Es ehrt mich, dass ich in Kürze für einen renommierten wie legendären Verein wie den SK Rapid Wien tätig sein darf. Ich möchte jetzt alle Grün-Weißen im Klub kennenlernen und mir schnell ein Bild machen, um gleich mit vollem Engagement an meine neue Aufgabe heranzugehen. Diese ist für mich enorm reizvoll, ich habe mir im Vorfeld auch sehr viele Informationen von im österreichischen Fußball gut vernetzten Experten eingeholt!”

  dsi       7 Juni, 2016 16:34
CLOSE