• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Acht Millionen Euro News

Embolo-Erbe: Wamangituka im Anflug auf Schalke

Beim FC Schalke 04 tut sich noch was auf der Zugangsseite: Silas Wamangituka soll kurz vor dem Wechsel an den Ernst-Kuzorra-Weg stehen. Damit reagiert Königsblau auf den Abgang von Breel Embolo.

Der Paris FC lief am Freitagabend in der Ligue 2 auf. Am 3. Spieltag waren im Auswärtsspiel gegen Rodez AF keine Punkte drin, die Partie ging mit 1:2 verloren. Silas Wamangituka wurde unterdessen nicht auf dem Spielberichtsbogen geführt – Grund hierfür war “Le Parisien” zufolge sein bevorstehender Wechsel zum FC Schalke 04.

Dem Bericht zufolge werden für Wamangituka acht Millionen Euro Ablöse fällig. Der 19 Jahre alte Mittelstürmer schrieb sich in der Vorsaison elf Tore in seine Vita. Schalke würde mit dem Transfer zum einen auf die fehlende Gefahr in der Offensive reagieren – und zum anderen auf den Abgang von Breel Embolo.

Der Schweizer wechselte nach drei mehr als durchwachsenen Jahren in Königsblau vor dem Saisonstart zu Borussia Mönchengladbach. Für die Fohlen debütierte er am Freitagabend im DFB-Pokalspiel beim SV Sandhausen (1:0). Nach der Pause kam der Legionär für den angeschlagenen Jonas Hofmann ins Spiel.

Sollte der Schalke-Wechsel von Wamangituka tatsächlich realisiert werden, bestünde schon mal eine Parallele zu Embolo: Beide waren zum Zeitpunkt ihres Wechsels 19 Jahre alt.

  aoe       10 August, 2019 12:39
CLOSE