• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Eine Bauchentscheidung" News

Jetzt spricht Huntelaar über mögliche Schalke-Rückkehr

Um den sportlichen Niedergang abzuwenden, prüft Schalke 04 alle Optionen. Eine davon ist eine Reunion mit Fanliebling Klaas-Jan Huntelaar. Am Donnerstagabend wurde der Niederländer nach den Möglichkeiten eines Wechsel gefragt.

Schalke 04 setzt sich dieser Tage mit jedwedem Szenario auseinander, um den möglichen Abstieg aus der Bundesliga zu verhindern. Aus dem Vereinsarchiv wurde die Akte Klaas-Jan Huntelaar hervorgeholt. Und der Liebling der Fans signalisiert grundsätzlich Bereitschaft, seinem Ex-Klub zu helfen.

“Schalke hat bei mir angefragt und ich habe versprochen, es mir zu überlegen”, sagte Huntelaar am Donnerstagabend gegenüber “ESPN”. Zuvor hatte der mittlerweile 37 Jahre zählende Niederländer einen denkwürdigen Auftritt.

Bei Ajax Amsterdams Auswärtsspiel gegen Twente Enschede wurde er wenige Minuten vor Ende eingewechselt – und schnürte einen Doppelpack. Ajax siegte schliesslich mit 3:1. Huntelaar zählt in der laufenden Serie sieben Tore in elf Spielen.

Entscheidung zwischen zwei Herzensklubs

Für ihn sei es eine schwierige Entscheidung, wie er betonte. Ajax und Schalke seien die Vereine, “die ich am meisten schätze”. Schalke sei allerdings in Not “und braucht mich vielleicht etwas mehr”, sagte Huntelaar, “es ist eine Bauchentscheidung.” In Huntelaars Magengegend herrscht just in diesem Moment also Hochbetrieb.

In sieben Jahren auf Schalke erzielte Huntelaar 126 Tore, sein Vertrag in Amsterdam läuft nach dieser Saison aus. Im Anschluss daran, das stellte der Routinier bereits klar, ist Schluss. Es ist aber wahrlich nicht unwahrscheinlich, dass er seine letzten Spiele im Schalker Trikot absolviert: “Ich glaube, dass Ajax es mir erlauben würde, wenn ich mich dafür entscheiden würde.”

  aoe       15 Januar, 2021 09:38
CLOSE