• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Embolo verletzt sich schwer News

Legionäre: Xhaka fliegt vom Platz

Einiges los bei den Legionären. Granit Xhaka musste gegen Swansea City das Feld vorzeitig verlassen. Noch schlimmer lief es für Breel Embolo. Für den Offensivspieler des FC Schalke ist die Hinrunde beendet. Hier die Neuigkeiten der Legionäre:

Josip Drmic (Borussia Mönchengladbach): Josip Drmic kam auch gegen den HSV nicht zum Einsatz. Sein Knorpelschaden im Knie zwingt den Schweizer noch auf die Tribüne. Die Begegnung endete 0:0. Die Borussia hat übrigens zwei Elfmeter vergeben und die Hamburger waren ab der 25. Minute einen Mann weniger.

Nico Elvedi (Borussia Mönchengladbach): Wie gewohnt spielte Nico Elvedi auch gegen den HSV durch. Der Schweizer lieferte eine solide Leistung ab, vergab aber kurz vor Spielende eine Riesenchance. Die Begegnung endete 0:0. Gladbach vergab zwei Elfmeter.

Johan Djourou (Hamburger SV): Der Hamburger SV muss erneut auf Johan Djourou verzichten. Der etatmässige Kapitän der Hanseaten verpasste auch im Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Vor einer Woche wurde noch darüber spekuliert, ob der Abwehrchef vielleicht doch rechtzeitig fit werden würde. Die Begegnung endete 0:0.

Yann Sommer (Borussia Mönchengladbach): Yann Sommer blieb zum zweiten Mal in dieser Bundesliga-Saison ohne Gegentor. Gegen den HSV erreichte die Borussia ein 0:0. Das Ergebnis ist aber nicht zufriedenstellend, da man einerseits zwei Elfmeter vergeben hat und der HSV ab der 25. Minute einen Mann weniger war.

Haris Seferovic (Eintracht Frankfurt): Haris Seferovic verbrachte das 2:2 gegen Bayern München auf der Ersatzbank. Der Angreifer wurde von Trainer Niko Kovac nicht eingewechselt.

Shani Tarashaj (Eintracht Frankfurt): Shani Tarashaj wurde beim 2:2 gegen Bayern München in der 70. Minute eingewechselt. Der Schweizer half mit, einen Punkt gegen den Rekordmeister zu holen.

Breel Embolo (FC Schalke 04): Breel Embolo musste im Spiel zwischen dem FC Schalke und dem FC Augsburg verletzt ausgewechselt werden. Der Schweizer war nicht einmal eine halbe Stunde auf dem Feld. Wie offiziell bestätigt wurde, handelt es sich um einen Bruch des Sprunggelenks. Die Partie gegen den FC Augsburg endete mit 1:1.

Marwin Hitz (FC Augsburg): Marwin Hitz und der FC Augsburg haben gegen den FC Schalke 04 ein 1:1 erreicht. Der Schlussmann spielte wie gewohnt durch.

Fabian Schär (TSG 1899 Hoffenheim): TSG 1899 Hoffenheim hat Fabian Schär nicht in den Kader einberufen. Für die Begegnung mit dem SC Freiburg musste man ohne den Schweizer auskommen. Die TSG setzte sich am Ende mit 2:1 durch.

Steven Zuber (TSG 1899 Hoffenheim): Auch Steven Zuber stand bei der TSG nicht im Kader.

Granit Xhaka (FC Arsenal): Granit Xhaka wird dem FC Arsenal nun fehlen. Der Mittelfeldspieler wurde beim Spiel gegen Swansea City nach einem Foul vom Platz gestellt. Die Gunners setzten sich am Ende mit 3:2 durch. Wie lange der Schweizer nun gesperrt wird, ist offen.

Xherdan Shaqiri (Stoke City): Xherdan Shaqiri und die “Potters” dürfen einen Sieg bejubeln. Im eigenen Stadion setzte man sich gegen AFC Sunderland mit 2:0 durch. Beide Tore erzielte Joe Allen. Shaqiri spielte durch.

Gökhan Inler (Besiktas Istanbul): Gökhan Inler hat sich erst kürzlich wieder von einer Verletzung erholt und stieg ins Mannschaftstraining ein. Das Spiel gegen Kayserispor kam für den 32-Jährigen noch zu früh. Der türkische Topverein gewann am Ende mit 1:0.

Timm Klose (Norwich City): Für Timm Klose und Norwich City läuft es weiter sehr gut. Gegen Rotherham United gewann man am Ende mit 3:1. Klose spielte durch und bot eine gewohnt gute Leistung. Die Mannschaft von Alex Neil ist nun Tabellenführer in der zweithöchsten englischen Spielklasse.

  anp       15 Oktober, 2016 18:12
CLOSE