• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"Klub ist in meinem Herzen" News

Rafinha kommentiert das Schalker Interesse

In der Planungsabteilung von Schalke 04 schwelgt man in Erinnerungen, auch Rafinha soll den Weg zurück an den Ernst-Kuzorra-Weg finden. Inzwischen hat der Spieler zum Interesse seines Ex-Klubs Stellung bezogen.

Sead Kolasinac ist bereits da, Klaas-Jan Huntelaar befindet sich im Anflug auf Schalke 04. Seit Freitag ist klar, dass mit Rafinha ein dritter Ex-Spieler ernsthaft Thema für eine Rückkehr ist.

“Ich kenne die Gedanken von Schalke und den Verein perfekt, der Klub ist in meinem Herzen. Es gibt Kontakt mit Schalke, zuletzt vor kurzem. Ich habe dort viele Freunde”, kommentiert der Deutsch-Brasilianer gegenüber der “Bild”. Aber: “Momentan bin ich Spieler von Olympiakos.”

Diese Aussage ist aber keineswegs als Absage zu werten. Der 35-Jährige soll grosses Interesse daran haben, seinen Ex-Klub vor dem Super-GAU Abstieg zu bewahren. Ausserdem besitzt Rafinha in seinem noch bis 2022 ausgelegten Vertrag eine Klausel, die ihm einen ablösefreien Wechsel ermöglicht. Perfekt also für die finanziell arg gebeutelten Schalker.

Rafinha und Olympiakos messen sich am Sonntag (17 Uhr) erst mal mit PAS Giannina, also dem Klub, dem sich der ehemalige Vaduz-stürmer Nicolae Milinceanu angeschlossen hat.

  aoe       16 Januar, 2021 11:15
CLOSE