4-4-2
Transfers sind fix News

S04: Badstuber & Burgstaller bestehen Medizintests

Die Transfers von Holger Badstuber (vom FC Bayern) und Guido Burgstaller (von Nürnberg) zu Schalke 04 sind perfekt.

Wie die Gelsenkirchener am Donnerstagabend mitteilen, haben die beiden Spieler die Medzintests bestanden und wechseln somit definitiv zu Schalke.

Badstuber wird bis zum Saisonende vom FC Bayern ausgeliehen. Burgstaller wird fest verpflichtet. Der österreichische Nationalspieler erhält einen Dreieinhalbjahresvertrag bis zum 30. Juni 2020.

“Mit den beiden Transfers haben wir unseren Kader auf den beiden Positionen verstärkt, bei denen wir den grössten Bedarf haben“, sagt Schalkes Sportvorstand Christian Heidel. “Guido Burgstaller verkörpert den Typ Stürmer, den wir benötigen: körperbetont, stark auch im Spiel gegen den Ball – und Guido weiss, wo das Tor steht.”

Eine Verstärkung in der Defensive ist hingegen Holger Badstuber: “Er ist von seinen Fähigkeiten ohne Zweifel ein Nationalspieler, der in den vergangenen Jahren grosses Verletzungspech habe. Wir freuen uns auf einen Innverteidiger, dessen Spieleröffnung auf dieser Position mit zu den besten in der Bundesliga zählt“, so der Manager.

  psc       12 Januar, 2017 19:14
CLOSE