4-4-2
Dank Rückkaufklausel möglich News

Schalke will ehemaligen Spieler zurückholen

Beim 1. FC Heidenheim sorgt Robert Leipertz bereits seit zwei Jahren für Furore. Der Rechtsaussen hat grossen Anteil daran, dass sich die Württemberger in der zweiten Liga etablieren konnten. Laut einem Bericht der “Süddeutschen Zeitung” will der FC Schalke 04 den Goalgetter via Rückkaufklausel zurückholen.

Leipertz ist mit zehn Toren und ebenso vielen Vorlagen aktuell Topscorer bei den Heidenheimern. Der 23-Jährige entstammt der Jugend von Alemannia Aachen und spielte zuletzt für die zweite Mannschaft der Königsblauen, von wo aus er im Sommer 2014 an die Brenz wechselte.

  aoe       15 Mai, 2016 11:39
CLOSE