• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
M'gladbach muss zahlen News

Sonderzahlung für Embolo wird fällig

Schalke 04 kassiert einen Nachschlag für Breel Embolo. Weil der Nati-Star in der abgelaufenen Saison so oft zum Einsatz kam, muss Borussia Mönchengladbach einen vereinbarten Bonus bezahlen.

Für Borussia Mönchengladbach bleibt es offenbar nicht bei den elf Millionen Euro Ablöse, welche der künftige Champions-League-Teilnehmer im vorigen Sommer an Schalke 04 abgetreten hatte. Laut “Bild” wird eine Bonuszahlung von einer Million Euro fällig.

Jene Sonderzahlung wird fällig, weil Embolo eine vertraglich fixierte Anzahl an Spielen bestritten hatte. Der Schweizer Nationalspieler lieferte eine starke erste Spielzeit am linken Niederrhein ab. Er stand insgesamt 34-mal auf dem Platz und wusste mit 16 Torbeteiligungen auf ganzer Linie zu überzeugen.

Lob vom Trainer

Gladbachs Cheftrainer Marco Rose sieht in Embolo enormes Potenzial. “Breel hat sich in den vergangenen Monaten sehr gut entwickelt. Trotzdem geht noch mehr. Wir wollen gemeinsam noch weitere Schritte nach vorne machen”, sagte der Übungsleiter vor Kurzem gegenüber dem “kicker”.

Einer der Hauptgründe für die starke Entwicklung, die Embolo genommen hat: Der 23-Jährige blieb nach drei Seuchenjahren bei Schalke 04 mit zahlreichen schweren Verletzungen von eben diesen verschont. Im kommenden Jahr will der Ex-Bebbi dann auch mit der Nati an der Europameisterschaft für Furore sorgen.

  aoe       8 Juli, 2020 16:06
CLOSE