4-4-2
Nach Abstieg in Liga zwei News

Dutt denkt nicht an Rücktritt

Nachdem der VfB Stuttgart in die Zweite Liga abgestiegen ist, denkt Robin Dutt offenbar nicht an Rücktritt. In der Sendung “Sport im Dritten” im “SWR” meinte der Sportvorstand: “Ich glaube eher, dass ich nicht zurücktrete – wir müssen aber erst einmal einiges im Vorstand klären.” Der 51-Jährige sprach aber auch davon, dass wohl auch seine Person hinterfragt wird: “Wir müssen in den nächsten Wochen einige Fragen beantworten! Auch – welchen Teil der Verantwortung habe ich?” Dutt hat noch 2018 Vertrag bei den Schwaben.

  anp       16 Mai, 2016 11:22
CLOSE