• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach einem Jahr News

Gnabry zieht Ausstiegsklausel und verlässt Werder

Serge Gnabry wird in der kommenden Saison nicht mehr für Werder Bremen stürmen. Der 21-Jährige nimmt Gebrauch von einer Ausstiegsklausel und verlässt den Klub nach einer Saison bereits wieder.

In den sozialen Medien bedankt sich Gnabry bei Werder und betont, dass er den Klub im Herzen behält. Weiter erklärt er: “Ich habe hier eine Chance erhalten mich zu beweisen und dafür bin ich euch allen sehr dankbar. Den Support der ganzen Stadt, der Fans und den meiner Mannschaftskollegen werde ich nicht vergessen. Mein Weg geht aber woanders weiter. Dazu sage ich zu einem anderen Zeitpunkt mehr.”

Werder-Coach Alexander Nouri bedauert den Schritt des deutschen Nationalspielers, zeigt aber auch Verständnis: “Natürlich ist es schade, dass uns mit Serge ein absoluter Leistungsträger verlässt, der eine ausserordentlich positive Entwicklung genommen und der Mannschaft mit starken Leistungen enorm geholfen hat. Wir wünschen ihm für seine Zukunft und seinen weiteren Werdegang alles Gute.”

Wohin der Weg Gnabrys führt, ist noch nicht klar. Zuletzt wurde er aber intensiv mit Hoffenheim in Verbindung gebracht.

  psc       8 Juni, 2017 12:13
CLOSE