4-4-2
Schweiz-Serbe News

Milos Veljkovic verlängert in Bremen

Die guten Nachrichten für den schweizerisch-serbischen Verteidiger Milos Veljkovic reissen nicht ab: Zunächst hat er den Sprung ins serbische WM-Kader geschafft, jetzt hat Werder Bremen den Vertrag mit ihm verlängert.

Wie der Bundesligist am Freitag mitteilt, unterzeichnet Veljkovic ein neues Arbeitspapier. Wie lange es gültig ist, wurde nicht kommuniziert. Der Youngster, der einst beim FC Basel spielte, hat in der abgelaufenen Saison 30 Bundesligapartien bestritten und dabei einen Treffer erzielt.

“Milos hat sich in den letzten anderthalb Jahren in bemerkenswerter Art und Weise weiterentwickelt. Er ist bereits mit 22 Jahren eine feste Grösse der Mannschaft, verfügt aber auch noch über enormes Potential. Wir freuen uns, dass wir den gemeinsamen Weg auch zukünftig gehen werden”, sagt Werders Geschäftsführer Frank Baumann.

Ein Highlight steht für Veljkovic mit der anstehenden WM an. Dort wird er mit Serbien unter anderem auf die Schweiz treffen. Er verfügt über beide Pässe. Seit der U17 spielt er aber für Serbien.

  psc       8 Juni, 2018 12:14
CLOSE