• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Bremer Verteidiger News

Trotz Verletzung: Veljkovic mit ins Trainingslager

Werder Bremen zieht es zum zweiten Trainingslager ins oberbayrische Grassau. Unter den 27 Reisenden befindet sich auch der angeschlagene Milos Veljkovic, der seine Reha im Chiemgau fortsetzen wird.

Die nach seinem im Juni erlittenen Zehenbruch verschriebene konservative Behandlung hatte Milos Veljkovics Schmerzen nicht gelindert, so dass letztlich eine Operation vonnöten war. Vorübergehend wird der schweizerisch-serbische Doppelbürger den Einheiten mit der Mannschaft fernbleiben, was ihn aber nicht daran hindert, mit Werder Bremen ins Trainingslager zu reisen.

“Wir haben den ganzen Kern der Bundesliga-Mannschaft zusammen, weil hier Entscheidungen, wie die Zusammenstellung des Mannschaftsrats und des Kapitäns, getroffen werden. Das möchte ich gerne allen mitteilen”, verkündete Trainer Florian Kohfeldt. “Zudem sind die Reha-Bedingungen in Grassau sehr gut, so dass Sebastian Langkamp, Milos Veljkovic und Philipp Bargfrede ihr Programm problemlos weiterführen können.”

Veljkovic hatte sich nach langem Kampf in der vorigen Saison einen Stammplatz ergattert. Ob der gebürtige Basler rechtzeitig zum Saisonstart gegen Fortuna Düsseldorf (15.30 Uhr) fit wird, ist fraglich.

  aoe       26 Juli, 2019 10:21
CLOSE