• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Clemens Fritz gibt Auskunft News

Werder: So steht es um die Jobsicherheit von Florian Kohfeldt

Angesichts einer erneut sehr schwierigen Saison und akuter Abstiegsgefahr wackelt der Stuhl von Werder-Coach Florian Kohfeldt schon seit Wochen gehörig. Zumindest gibt es immer wieder Krisensitzungen der Klubführung. Lizenzspieler-Chef Clemens Fritz liefert nun weitere Einblicke.

Bei einer Medienrunde am Montag dementiert er in erster Linie Berichte, wonach das Kohfeldt-Aus spätestens zum Saisonende längst beschlossen sei. “Das ist völliger Quatsch. Fakt ist, dass er Vertrag bis 2023 hat. Wir haben in den Gesprächen zuletzt nicht einmal über die neue Saison gesprochen. Wir legen den Fokus auf die nächsten Wochen, alles andere sollte uns aktuell nicht interessieren”, so der Ex-Profi.

Bislang hat man sich also gar noch nicht über potentielle Nachfolger von Kohfeldt unterhalten. In der Liga reihten sich zuletzt sieben Niederlage aneinander. Im DFB-Pokal folgte am vergangenen Freitag im Halbfinal das Aus gegen RB Leipzig. Die Mannschaft zeigte aber eine starke Leistung und machte einen absolut intakten Eindruck. Auch deshalb wurde an Cheftrainer Kohfeldt festgehalten.

Entscheidungen im Hinblick auf die kommende Saison stehen indes noch aus, wie Fritz ausführt: “Natürlich werden wir nach der Saison eine klare Analyse machen. Das ist unsere Pflicht, und dann werden wir sehen.”

  psc       3 Mai, 2021 19:09
CLOSE