• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gebürtiger Basler News

Werder: Veljkovic mit Kampfansage

Werder Bremen kann sich auf eine starke Innenverteidigung freuen.

Milos Veljkovic, der aufgrund der Teilnahme mit der serbischen U21-Nationalmannschaft an der diesjährigen Europameisterschaft verspätet ins Training des SV Werder einstieg, ist zuversichtlich für die neue Saison. Er wolle seinen Stammplatz in der Abwehrzentrale verteidigen und sein erstes Tor in der Bundesliga erzielen, sagte der in Basel geborene 21-Jährige gegenüber der “Bild”.

“Ich habe mir vorgenommen, bei den Eckbällen häufiger vorne zu sein. Sonst gibt es ja für uns Innenverteidiger nicht so viele Möglichkeiten. Und ich will noch besser in der Spieleröffnung werden”, so der ehemalige Schweizer Junioren-Nationalspieler weiter. Veljkovic spielte bis zur U16 für die Nati, ehe er sich dazu entschied, für Serbien aufzulaufen.

  aoe       22 Juli, 2017 15:42
CLOSE