4-4-2
Gegen Schalke ausgewechselt News

WM in Gefahr? Werder Bremen gibt Diagnose bei Füllkrug bekannt

Niclas Füllkrug musste bei Werder Bremens 2:1 gegen den FC Schalke 04 vorzeitig raus. Mit Blick auf die WM gibt es leichte Entwarnung.

In 17 Tagen steht bei der deutschen Nationalmannschaft das erste Gruppenspiel der WM gegen Japan an. Ob Niclas Füllkrug im Kader von Bundestrainer Hansi Flick steht, ist noch offen. Sorgen kamen zwischenzeitlich am Samstag auf, weil der Stürmer bei Werder Bremen vom Platz musste.

Wie die Bremer am Sonntag via Twitter mitteilen, hat sich Füllkrug allerdings nur eine Prellung im Rückenbereich zugezogen. Man müsse nun «von Tag zu Tag» schauen, wann der Stürmer wieder mitwirken kann. Das kommende Bundesliga-Spiel beim FC Bayern (Dienstag, 20.30 Uhr) könnte er verpassen.

  adk       6 November, 2022 12:09
CLOSE