• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Trainerentlassung News

So begründet Schmadtke das van Bommel-Aus

Der VfL Wolfsburg hat sich am Sonntag von Trainer Mark van Bommel getrennt. Geschäftsführer Jörg Schmadtke gibt nun weitere Hintergründe zur Entlassung bekannt.

Am Montag spricht der VfL-Verantwortliche auf einer Pressekonferenz über die Personalie. Dabei sieht sich Schmadtke voll in der Verantwortung: “Das ist eine Niederlage für alle, nicht nur für den Trainer, sondern in dem Fall für mich, weil ich mit der Verpflichtung Mark van Bommel andere Dinge verbunden habe. Das ist für mich ein trauriger Moment und auch keine schöne Situation, weil es auch ein Eingeständnis dessen ist, dass man einen Fehler gemacht hat.”

Aus Klubsicht sei die Entlassung unvermeidbar gewesen. “Die Mannschaft wirkte verunsichert”, führt Schmadtke aus. Ihm fehlte “der Glaube, dass wir in dieser Konstellation die Trendwende hinbekommen und wir die Saison so gestalten, wie wir uns das vorstellen”.

Vorerst übernimmt der bisherige Co-Trainer Michael Frontzeck das Cheftraineramt. “Das gibt uns ein bisschen Handlungsspielraum und Zeit und Ruhe. Wir werden einen neuen Cheftrainer suchen, irgendwann eine Auswahl und eine Entscheidung treffen. Bis dahin haben wir eine Konstellation, die uns nicht ins Nichts fallen lässt. Wir sind handlungsfähig”, sagt Schmadtke.

  psc       25 Oktober, 2021 15:25
CLOSE