4-4-2
VfL Wolfsburg News

Fix: Roussillon verlängert vorzeitig

Der VfL Wolfsburg gibt eine weitere wichtige Personaltentscheidung bekannt. Nachdem Captain Josuha Guilavogui verlängerte, dehnt auch Jerome Roussillon seinen Kontrakt vorzeitig aus.

Hinten links ist Jerome Roussillon eine Bank. Der vergangene Saison aus Frankreich zum VfL Wolfsburg gekommene Aussenverteidiger weckt durch seine starke Debüt-Saison in Deutschland Begehrlichkeiten bei verschiedenen Klubs. Nun die gute Nachricht: Sein ursprünglich bis 2022 laufender Vertrag wurde vorzeitig bis 2023 verlängert.

“Jerome hat sich innerhalb kürzester Zeit an die Bundesliga gewöhnt und schon in seinem ersten Jahr seine Qualitäten eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Er ist noch nicht am Ende seiner Entwicklung, insofern freuen wir uns umso mehr, dass wir langfristig mit ihm planen können”, so VfL-Sportdirektor Marcel Schäfer.

Roussillon sagt: “Ich bin hier von meinen Mitspielern, den Mitarbeitern und den Fans herzlich empfangen worden und habe mich deshalb gleich wohl gefühlt – auch auf dem Platz. Der VfL bietet mir die besten Chancen, mich weiterzuentwickeln und ich bin den Verantwortlichen sehr dankbar, dass sie mir so viel Vertrauen entgegenbringen.”

Mit drei Toren und sechs Vorlagen hatte auch Roussillon einen grossen Anteil an der starken Saison des VfL Wolfsburg, der dank Platz sechs in der neuen Serie in der Europa League spielt.

  aoe       19 Mai, 2019 10:58
CLOSE