• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wechsel in die Bundesliga? News

Kevin Mbabu war schon für Gespräche in Wolfsburg

Ein möglicher Wechsel von Kevin Mbabu von YB in die Bundesliga zum VfL Wolfsburg wird konkret.

Nach Informationen des “kicker” weilte der 23-Jährige sogar schon in Wolfsburg, um sich bei seinem potentiellen neuen Klub umzusehen und auch Gespräche zu führen – wohl mit Zustimmung der Young Boys. Mbabu wird die Super League nach dieser Saison mit grosser Wahrscheinlichkeit verlassen. Im Raum stehen 6 – 7  Mio. Franken Ablöse.

Der Rechtsverteidiger steht bei den Bernern nur noch für eine weitere Saison bis 2020 unter Vertrag. Sportchef Christoph Spycher hat klargemacht, dass man keinem Spieler Steine in den Weg für einen Auslandswechsel legt, sofern die Ablösesumme und der Zeitpunkt stimmen. Sollten die Wölfe die ausgerufene Summe stemmen, dürfte einem Transfer nichts mehr im Weg stehen. Immer vorausgesetzt Mbabu will zum Bundesligisten. Die Perspektiven sind günstig: Mit dem Brasilianer William steht für die kommende Spielzeit in Wolfsburg nur noch ein Rechtsverteidiger im Kader. Und der Schweizer Nationalspieler hat durchaus das Potential diesen als Stammspieler zu verdrängen.

  psc       22 März, 2019 13:27
CLOSE