4-4-2
In der Bundesliga sehr begehrt News

Luzern kann für Ardon Jashari mit bis zu 7 Millionen rechnen

Mittelfeldspieler Ardon Jashari kam an der WM für die Schweizer Nati noch nicht zum Einsatz. Der Marktwert des Juwels des FC Luzern ist dennoch beträchtlich.

Vor allem Klubs aus der Bundesliga zeigen grosses Interesse am 20-Jährigen. Neben dem VfL Wolfsburg sind laut «Sky» auch Hoffenheim und RB Leipzig am Schweizer Youngster dran. Mehrfach wurde Jashari von den genannten Vereinen schon vor Ort beobachtet. Die Ablöse könnte sich letztlich auf 5 bis 7 Mio. Euro einpendeln. Ein stolzer Betrag für den FC Luzern, der mit seiner Nachwuchsabteilung in den vergangenen Jahren schon einige Ausrufezeichen setzen konnten.

Jashari hat es in diesem Jahr geschafft, vom U21-Spieler bei den Innerschweizern zum Captain der Luzerner Profis und zum Schweizer Nationalspieler zu avancieren. Der steile Aufstieg wird wohl spätestens im kommenden Sommer mit einem Auslandstransfer belohnt.

  psc       30 November, 2022 16:57
CLOSE