• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Favres Ruf gefolgt News

Perfekt: Dante geht nach Nizza

Der Wechsel von Abwehrspieler Dante vom VfL Wolfsburg zu OGC Nizza ist in trockenen Tüchern.

Die beiden Klubs bestätigten am Montagabend den Transfer des 32-jährigen Innenverteidigers, der sich mit einem Dreijahresvertrag dem Ligue 1-Klub anschliesst. Die Ablöse beträgt rund 2,5 Mio. Euro.

Dante wechselte erst vor Jahresfrist vom FC Bayern München nach Wolfsburg und besass noch einen Vertrag bis 2018. Nach einiger Bedenkzeit hat er entschieden, sich dem Projekt Nizza und damit seinem ehemaligen Trainer Lucien Favre anzuschliessen. Mit dem Verein spielt er in dieser Saison in der Europa League.

Für den 13-fachen brasilianischen Nationalspieler ist es das zweite Engagement in Frankreich, nachdem er zwischen Dezember 2004 und Januar 2006 bereits für den OSC Lille auflief.

Wunschkandidat für die Nachfolge Dantes in Wolfsburg ist Medienberichten zufolge Matthias Ginter von Borussia Dortmund, der mit Deutschland an den Olympischen Spielen teilnahm. (4-4-2.com berichtete).

  psc       22 August, 2016 22:21
CLOSE