4-4-2
Eigengewächs soll bleiben News

Wolfsburg möchte mit Knoche verlängern

Der VfL Wolfsburg möchte mit dem Verteidigertalent Robin Knoche verlängern. Der Innenverteidiger hat einen Vertrag bis 2017, doch soll dieser ausgeweitet werden. Klaus Allofs möchte nichts überstürzen und lässt sich genügend Zeit.

“Wir werden nicht in Panik verfallen”, so der Sportchef der Wölfe gegenüber den “Wolfsburger Nachrichten”. Knoche hat mit seinen 24 Jahren nur gerade elf Liga-Einsätze in der abgelaufenen Saison bestritten, zudem sieht sich Wolfsburg nach weiteren Innenverteidigern um. Ein Abgang wäre daher nachvollziehbar.

 

  dsi       1 Juni, 2016 11:33
CLOSE