• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schweizer Trainer beim VfL? News

Yakin soll ein Kandidat in Wolfsburg sein

Der VfL Wolfsburg hat den Trainer Dieter Hecking entlassen, nun werden mögliche Nachfolger gehandelt. Darunter auch ein prominenter Schweizer Name: Murat Yakin.

Als Interimstrainer übernimmt nun Valerien Ismael, dieser könnte auch zur langfristigen Lösung werden, so Manager Klaus Allofs. Sollte die Arbeit mit Ismael nicht fruchten, werden laut “Sport Bild” André Villas-Boas, André Breitenreiter, Marc Wilmots, Louis van Gaal, Roberto Mancini und eben Yakin gehandelt. Dieser ist aber noch nicht vom VfL kontaktiert worden.

Wie er es dem “Blick” verrät, würde er sich ein Angebot aber gerne anhören: “Ich beobachte den Fussball im In- und Ausland mit grossem Interesse und wäre bereit für eine neue Herausforderung. Von Wolfsburg habe ich bis jetzt aber noch nichts gehört.”

  dsi       18 Oktober, 2016 15:55
CLOSE