• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neue Option News

Ein weiterer Bundesligist ist heiss auf YB-Trainer Seoane

Gerardo Seoane steht in der Gunst von Bundesliga-Sportdirektoren weiterhin hoch im Kurs. Offenbar auch bei Jörg Schmadtke vom VfL Wolfsburg.

Die Wölfe spielen aktuell eine sehr erfolgreiche Saison. Dennoch ist die langfristige Zukunft vom amtierenden Trainer Oliver Glasner nicht gesichert. Der 46-Jährige hatte in der Vergangenheit bezüglich der Personalplanung und Neuzugängen einige Differenzen mit seinem Vorgesetzten Jörg Schmadtke, die zwischenzeitlich für grosse Schlagzeilen sorgten. Angeblich könnte sich Glasner eine Rückkehr nach Österreich (zu Red Bull Salzburg) vorstellen. Zudem ist er auch ein Thema für die Rose-Nachfolge bei Borussia Mönchengladbach. Wird sein Trainerposten in Wolfsburg frei, soll YB-Trainer Gerardo Seoane laut “Sport Bild” eine Option sein. Die solide Arbeit des 42-Jährigen bei den Bernern wird anerkannt.

Ende des vergangenen Jahres hatte Seoane seinen Vertrag bei den Young Boys bis 2023 verlängert. Auf Wechselspekulationen geht er nicht ein. Sollten Angebote eintreffen, würde er diese aber zweifellos prüfen. Ein Abgang im Sommer ist nicht ausgeschlossen.

Neben ihm befasst sich Wolfsburg auch mit Marseilles früherem Trainer André Villas-Boas, der zurzeit ohne Verein dasteht.

  psc       17 März, 2021 14:08
CLOSE