• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Winterthur-Trainer bleibt zu Hause News

Alex Frei fällt mit Corona für das Spitzenspiel aus

Der FC Winterthur muss am Freitagabend beim Spitzenkampf der Challenge League beim FC Aarau auf Trainer Alex Frei verzichten. Der 42-Jährige wurde positiv auf Corona getestet.

Damit fällt der Nati-Rekordtorschütze ausgerechnet im vermeintlich wichtigsten Spiel des Jahres aus. Vertreten wird Alex Frei im Brügglifeld von seinen Assistenten Davide Calla und Dario Zuffi. Kurios: Auch auf der Gegenseite fehlt der nominelle Cheftrainer. Stephan Keller muss wegen seiner vierten Gelben Karte dieser Saison, die er sich vor Wochenfrist beim Gastspiel beim FC Wil eingefangen hat, zuschauen. Für ihn coacht Assistenztrainer Norbert Fischer die Mannschaft.

Vor dem Duell liegt Aarau in der Challenge League-Tabelle mit einem Punkt Vorsprung auf Winterthur an der Tabellenspitze.

  psc       8 April, 2022 15:21
CLOSE