• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Aktuell auf Probe News

Exklusiv: Leon Bergsma vor Engagement beim FC Aarau

Seit rund einer Woche darf sich Leon Bergsma (23) für ein permanentes Engagement beim FC Aarau empfehlen. Das Feedback der Verantwortlichen ist äusserst positiv, der Transfer des Niederländers könnte noch in dieser Woche über die Bühne gebracht werden.

Das, was Stephan Keller im ersten Test nach dem Trainingsstart gesehen hat, dürfte dem Cheftrainer des FC Aarau schon ziemlich imponiert haben. Am Samstagabend wurde Ligakonkurrent SC Kriens mit zielstrebigem Angriffsspiel 5:1 in die Schranken gewiesen. Neu dabei im Brügglifeld ist seit Dienstag Leon Bergsma.

Der 1,86 Meter grosse Innenverteidiger durchlief in der Nachwuchsakademie von Ajax Amsterdam 13 Jahre lang sämtliche Altersstufen und spielte dort an der Seite von Donny van de Beek, Matthijs de Ligt und Frenkie de Jong. Bergsma war 2018 Captain der Ajax-U23, die unter seiner Regie die Meisterschaft in der 2. Liga holte.

Wie 4-4-2.ch aus dem Beraterumfeld des Spielers erfuhr, bahnt sich ein festes Engagement zwischen dem FC Aarau und Bergsma an. Das Feedback, das ihm von den Verantwortlichen entgegengebracht wurde, ist ausgesprochen positiv. Obwohl Teams aus den Niederlanden sowie weitere Klubs aus Europa Bergsma Avancen machen, sieht es momentan sehr danach aus, als würde er seiner Berufung demnächst in der Challenge League nachgehen.

Aarau absolviert am Dienstag (19.30 Uhr) im Rahmen der Vorbereitung das nächste Testspiel, diesmal misst sich die Keller-Auswahl mit dem Drittligisten SC YF Juventus Zürich. Sollte Bergsma die ersten Eindrücke bestätigen können, wird der Vertragsabschluss vermutlich noch in dieser Woche offiziell bestätigt.

  aoe       31 August, 2020 13:53
CLOSE