• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gespräche mit dem Vater News

Lausanne bleibt an Cana dran

Der FC Lausanne-Sport hofft weiterhin auf eine Verpflichtung von Albaniens Kapitän Lorik Cana.

Geht es nach den Romands wechselt der 32-jährige Abwehrspieler nach dem Turnier in Frankreich vom FC Nantes nach Lausanne zurück, wo er einst das Fussball-ABC lernte.

Präsident Alain Joseph hat Gespräche mit Canas Vater bestätigt. Zuletzt konnte er mit Walter Pandiani einen anderen “Altstar” anlocken.

Ob ihm dasselbe auch beim noch deutlich jüngeren Cana auch gelingt, bleibt abzuwarten. Während der Abgang bei Nantes trotz Vertrag bis 2017 sicher ist, steht ein Wechsel nach Lausanne noch auf wackligen Beinen. Erste Priorität des Verteidigers soll der Gang nach Asien, Nordamerika oder in den arabischen Raum sein.

  psc       22 Juni, 2016 11:25
CLOSE