• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Hohe Zahlen News

So viel kassierte Enzo Zidane in Lausanne

Ein sportlicher Erfolg war der Transfer von Enzo Zidane, Sohn des grossen Zinédine Zidane, nicht. Nun sind Vertragsdetails des Mittelfeldspielers durchgesickert.

Dem “Blick” liegen Vertragsdetails aus dem Arbeitsverhältnis zwischen Enzo Zidane und dem FC Lausanne-Sport vor: Für 16 Spiele kassierte der Zidane Junior insgesamt 300 000 Franken!

Pro Monat bekam der mittlerweile 24-Jährige 29 000 Franken pro Monat, zudem erhielt der Mittelfeldspieler für seine Unterschrift ein Handgehalt von 100 000 Franken. Darüber hinaus übernahm der Klub die Miete “bis maximal 3000 Franken”.

Viel Geld um nichts, denn folglich stieg Lausanne im Frühling 2018 in die Challenge League ab. Im Sommer wechselte Enzo ablösefrei nach Portugal zu Desportivo Aves.

  adk       12 Oktober, 2019 19:18
CLOSE