• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zu teuer News

Transfer von Supertalent Mustafa Kizza in die Schweiz droht zu scheitern

Der 20-jährige ugandische Verteidiger Mustafa Kizza überzeugte bei einem zweiwöchigen Probetraining bei Lausanne-Sport. Ein Deal wurde aufgegleist, droht nun aber zu scheitern.

Grund dafür ist die Tatsache, dass sein aktueller Klub Kampala CC Medienberichten zufolge zu viel Geld fordert. Für Mustafa Kizza sollen 100’000 US-Dollar verlangt werden. Lausanne-Sport möchte maximal 50’000 Dollar zahlen, heisst es.

Noch soll aber gar kein offizielles Angebot vorliegen. Ob Kizza den Weg in die Schweiz findet, bleibt also offen und könnte auch von der Frage abhängen, ob Lausanne den Aufstieg in die Super League realisieren kann.

  psc       23 April, 2020 12:08
CLOSE