4-4-2
Smiljanic entlassen News

Trainerwechsel in Schaffhausen: Seeberger übernimmt

Der Challenge Ligist FC Schaffhausen nimmt einen Trainerwechsel vor: Boris Smiljanic muss seine Koffer packen. Jürgen Seeberger übernimmt.

Für den 53-jährigen Deutschen ist es eine Rückkehr, trainierte er die Munotstädter doch bereits zwischen 2000 und 2007. In der Vorwoche hatte sich Schaffhausen bereits von Ex-Geschäftsführer und Sportchef Axel Thoma getrennt. Unter anderem weil dieser nicht auf die sporliche Baisse reagierte und Smiljanic die Stange hielt.

Jetzt muss der 42-Jährige den Hut nehmen. Von Seeberger ist die neue Klubleitung um Fabio Fontana und Marco Truckenbrod-Fontana überzeugt: “Die Vereinsleitung des FC Schaffhausen ist überzeugt, mit Jürgen Seeberger einen hungrigen und erfahrenen Trainer verpflichtet zu haben, vor allem liegt ihm der Gelb-Schwarz-Club sehr am Herzen», schreibt der Klub in einer Mitteilung.

  psc       27 Februar, 2019 11:05
CLOSE