• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Aufgrund steigender Fallzahlen News

Kanton Bern verbietet ab 19. Oktober Grossveranstaltungen

Aufgrund der steigenden Corona-Fallzahlen hat der Kanton Bern beschlossen, ab dem 19. Oktober wieder alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen verbieten.

“Die Fallzahlen im Kanton Bern verdoppeln sich zurzeit in weniger als einer Woche, die Positivitätsraten der durchgeführten Tests sind ebenso wie die Anzahl der hospitalisierten Patientinnen und Patienten stark angestiegen. Angesichts der neuesten Entwicklung der Covid-Lage und in direkter Konsequenz der Reduktion von Menschenansammlungen wird die Ampel per Montag, 19.10.2020, auf Rot gestellt. Dies bedeutet, dass im Kanton Bern vorerst keine Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 anwesenden Personen mehr durchgeführt werden können”, erklärt der Kanton Bern die Massnahme in einer Medienmitteilung.

Für die Berner Fussballklubs YB und FC Thun heisst dies: Die Rückkehr der Zuschauer war doch nur kurzfristig.

  adk       18 Oktober, 2020 16:57
CLOSE