• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ausstiegsklausel genutzt News

Leonardo Bertone verlässt Thun in Richtung Belgien

Mittelfeldspieler Leonardo Bertone verlässt den FC Thun nach dem Abstieg in die Challenge League und wechselt nach Belgien.

Der 26-jährige Spielmacher unterschreibt beim Erstligisten Waasland-Beveren einen Vertrag. Dabei nutzt Bertone eine Ausstiegsklausel in seinem bis 2022 gültigen Kontrakt in Thun.

In der Rückrunde der vergangenen Saison kam der frühere YB-Junior in Thun zu 18 Pflichtspieleinsätzen. Dabei erzielte er zwei Tore und konnte ebenso viele Assists verbuchen. “Leo hat dazu beigetragen, dass uns eine aussergewöhnlich gute Rückrunde gelang. Es war von Anfang an vereinbart, dass er sich im Sommer nach einer anderen Herausforderung umschauen wird”, sagt Sportchef Alain Gerber.

  psc       16 September, 2020 17:59
CLOSE